imescc

PRE-LEVEL®

NEU: Überfüllsicherung für Gießrinnen, Pfannen und Tiegel

 

Sicherheitsgerichtet

Selbstüberwachend

CE-Kennzeichnung

Temperatursicher bis 900 °C

 

Ein Beitrag zu mehr Arbeits- und Betriebssicherheit durch Vermeidung von überlaufendem Flüssigmetall.

 

PRE-LEVEL (L151)®

Bei der fiwa)group erhalten Sie jetzt auch eine Überfüllsicherung für Flüssigaluminium oder andere leitende Medien, einsetzbar bis 900°C Schmelztemperatur.

Die Sicherheitsfunktion ist einzigartig bei diesem Gerät, verglichen mit anderen, auf dem Markt erhältlichen Geräten.

Durch die Verwendung eines sicherheitsgerichteten Auswerterelais wird die Überfüllsicherung fehlerüberwacht (Leitungsbruch, Leitungskurzschluss).

Der PRE-LEVEL® ist ein passives Bauteil, eine Grenzstand-Detektion, das beim Kurzschließen seiner beiden Kontaktstäbe durch flüssige und leitfähige Metallschmelze über ein Auswerterelais mit Öffnungskontakt entsprechende Prozesse einleitet. Der weitere Zufluss von flüssigem Metall wird gestoppt.

 

PRE-LEVEL an der Rinne Der PRE-LEVEL von oben an der RInne

 

Der PRE-LEVEL® funktioniert auch in rauer Umgebung wie z.B. Gießereien stets zuverlässig.

Funktionsprinzip

Funktionsprinzip des PRE-LEVEL