fiwa

fiwa)group

Firmenpolitik

Die fiwa)group engagiert sich für höchsten Qualitätsstandard und beachtet ihre Verantwortung für Mensch und Umwelt. Dazu gehört in erster Linie, die Einhaltung der geltenden Gesetze, einen fairen Umgang mit Mitarbeitern und deren Förderung, die Einhaltung der Menschenrechte und Vermeidung von Diskriminierung, die Schaffung optimierter Arbeitsbedingungen, die Beachtung von Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz, ein faires Verhalten im Wettbewerb, die Ablehnung von Korruption und Bestechung  sowie nachhaltiges Wirtschaften in Bezug auf die Geschäftsprozesse und in der Beschaffung.

 

Qualifiziert werden diese Ziele aufgrund der Festlegung kurz-, mittel- und langfristiger Planungsmaßnahmen durch die Geschäftsleitung. Die Unternehmensführung und jeder einzelne Mitarbeiter hat durch persönliches Engagement einen wesentlichen Beitrag dazu zu leisten.

 

Durch ein funktionierendes Managementsystem, welches regelmäßig überwacht und weiterentwickelt wird, stellen wir die Verhütung von Umwelt- und Sachschäden sicher.

 

Zur Umsetzung unserer Ziele schulen wir unsere Mitarbeiter so, dass sie ihre Tätigkeit bewusst und verantwortungsvoll ausführen können. Die Auswirkungen gegenwärtigen Handelns und erfolgter Maßnahmen werden regelmäßig überwacht, beurteilt und laufend verbessert.

 

Grundsätze des Unternehmens:

 

  • Qualität durch Denken und Handeln

Um die Qualitätsziele zu erreichen müssen alle Mitarbeiter zu kunden- und qualitätsorientiertem Denken und Handeln geschult werden.

 

  • Qualität durch Führung

Die Führungskräfte sind Vorbild für ihre Mitarbeiter. Die Führungskräfte müssen klare, erreichbare Ziele formulieren und die Mitarbeiter bei der Realisierung dieser Ziele unterstützen. Die Führungskräfte sind für die Erfüllung dieser Ziele verantwortlich.

 

  • Servicequalität

Ist die kundengerechte und wirtschaftliche Versorgung von Marktbedürfnissen, die notwendig ist, um unsere Dienstleistung zum richtigen Zeitpunkt, mit den richtigen Eigenschaften und in der richtigen Menge beim Kunden zu platzieren

 

 

  • Personalqualität

Wir fördern Chancengleichheit und Gleichbehandlung und unterbinden Diskriminierungen von Mitarbeitern bei der Einstellung sowie bei der Beförderung. Kein Mitarbeiter wird wegen seines Geschlechts, des Alters, der Hautfarbe, der Kultur, der sexuellen Identität, der Religion oder körperlicher Einschränkungen benachteiligt.
Ebenso sorgen wir durch Schulungen dafür dass unsere Mitarbeiter die notwendige Kompetenz zum Durchführen unserer Dienstleistungen besitzen.
Wir garantieren eine marktgerechte Vergütung der Leistungen, ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Arbeits- und Erholungszeiten sowie optimale Arbeitsbedingungen.

 

  • Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz

Ist ein integraler Bestandteil der  Gesamtpolitik des Unternehmens, ebenso das Bemühen, die SGU-Standards ständig zu verbessern. Egal wie eilig oder wichtig eine Tätigkeit auch ist, sie kann und soll so ausgeführt werden, dass alle Beteiligten unbeschadet bleiben, aber auch Umwelt- und Sachschäden vermieden werden. Dies bezieht sich nicht nur auf die Vermeidung von Unfällen und Beinaheunfällen, sondern auch auf Berufskrankheiten und arbeitsplatzbezogene Gesundheitsgefahren. Die Gestaltung der Arbeitsplätze nach ergonomischen Gesichtspunkten ist uns ebenso ein Anliegen, wie die umgehende Bereitstellung von persönlicher Schutzausrüstung mit dem ständigen Bemühen um eine Verbesserung des SGU Standards.

 

  • Faire Geschäftspraktiken

Wir verpflichten uns keine wettbewerbswidrigen Handlungen durchzuführen, garantieren die Richtigkeit unserer Marketing und Werbebotschaften, schützen Daten unserer Geschäftspartner und Lieferanten und respektieren deren Eigentumsrechte. Bestechung und Vorteilsnahme lehnen wir ab, Geschenke und Einladungen werden nicht angenommen bzw. gewährt, in Ausnahmefällen nur wenn sie dem Anlass und Umfang entsprechen und nicht gegen gesetzliche oder ethnische Vorschriften verstoßen.

 

  • Kinderarbeit

Jede Art von Kinderarbeit in unserem Unternehmen ist verboten.

 

  • Nachhaltige Beschaffung

Wir sorgen beim Einkauf von Produkten und Dienstleistungen dafür dass die nachhaltig d.h. Umwelt und Ressourcenschonend geschieht um unseren nachfolgenden Generationen eine intakte Umwelt zu hinterlassen.
Dies wird umgesetzt durch einer sorgfältigen Bedarfsplanung, Bevorzugung von Produkten aus recycelten Rohstoffen, Beachtung kurzer Lieferwege, langer Lebensdauer und der Möglichkeiten das Produkt am Ende der Lebensdauer wieder zu recyceln.

 

  • Lieferanten und Subunternehmer

fiwa)group fordert, dass ihre Lieferanten vorbezeichnete Grundsätze und Anforderungen einhalten und diese an ihre Subunternehmer weitergeben.